Kinder und Jugendliche begegnen im Netz verschiedenen Gefährdungen, u.a. sind sie von sog. Kommunikationsrisiken im Rahmen von Cybergrooming mittels Onlinespielen betroffen. Im Kanon möglicher Jugendschutzmaßnahmen im digitalen Raum, spielen auch die Sicherheitsbehörden eine Rolle, denn Kinder und Jugendliche werden dort immer häufiger mit Straftaten konfrontiert.

Link zum Beitrag

weitere Ergebnisse :

More posts: Grooming Jugendmedienschutz Medienkompetenz Polizei

Bezug/Abonnement Einzelheft

Abo_20131204

Literaturdatenbank_KJug_Banner_03042013_175px

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe