Kinder und Jugendliche mit Behinderung scheinen ein deutlich erhöhtes Risiko im Vergleich zu Kindern ohne Behinderung aufzuweisen Opfer sexuellen Missbrauchs zu werden. Insbesondere in der deutschsprachigen Forschung zum sexuellen Missbrauch wurden Kinder mit Behinderung bislang stark vernachlässigt. Im Beitrag werden Ergebnisse einer Befragungs- und Interventionsstudie der Universität Köln vorgestellt, die u.a. auf einen erhöhten Aufklärungsbedarf der Mitarbeiter/innen hinweisen.

Link zum Beitrag

weitere Ergebnisse :

More posts: Behinderung Förderschule sexueller Missbrauch

Bezug/Abonnement Einzelheft

Abo_20131204

Literaturdatenbank_KJug_Banner_03042013_175px

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe