Der Jugendschutzparcours »stop & go« stellt ein niedrigschwelliges Angebot dar, mit Jugendlichen Themen des Jugendschutzes lebensweltnah und spielerisch zu erarbeiten und sie zum reflektieren Umgang anzuregen. Ergebnisse einer wissenschaftlichen Evaluation durch ein Projektteam der Universität Erfurt zeigen Erfolg und Verbesserungsmöglichkeiten auf.

Link zum Beitrag

weitere Ergebnisse :

More posts: § 14 Jugendhilfe Jugendschutzgesetz Konsum Medien Niedrigschwelligkeit SGB VIII Sucht

Bezug/Abonnement Einzelheft

Abo_20131204

Literaturdatenbank_KJug_Banner_03042013_175px

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe